Jacht „Soaring“ an Eigner ausgeliefert

So sieht die Jacht "Soaring" der Werft Abeking & Rasmussen aus.
article inline
 
 
 

Die Lemwerder Werft Abeking und Rasmussen hat die 68-Meter-Jacht „Soaring“ an den Eigner ausgeliefert. Dabei stellte die Corona-Krise die letzte Phase der Ablieferung vor große Herausforderungen.

Die Werft Abeking & Rasmussen in Lemwerder hat die 68-Meter-Jacht „Soaring“ abgeliefert. Zuvor war das Schiff bereits bei Probefahrten auf der Weser zu sehen. Ursprünglich wollte der Eigner diesen Tag zusammen mit allen beteiligten Mitarbeitern und Freunden feiern. Aufgrund der Umstände erfolgte die Übergabe nun in kleinem Rahmen.

Die Corona-Krise habe die Werft in der letzten Phase der Ablieferung vor große Herausforderungen gestellt: Zum Beispiel seien umfangreiche Maßnahmen zum Schutz aller auf der Werft tätigen Personen getroffen worden. Überschneidungen wurden in einzelnen Räumen weitestgehend ausgeschlossen. Die „Soaring“ wird vom Eigner selbst genutzt und wird als Charterjacht zur Verfügung stehen. Wer sie buchen will, kann sich an Ocean Independence in Zürich wenden.